DIE LINKE.Rheinland-Pfalz unterstützt Aktionstag in Büchel gegen Atomwaffen

Genug ist genug. Schluss mit dem Atomwahnsinn in unserem Land! Knapp 30 Jahre nach dem Ende des sogenannten Kalten Krieges lagern immer noch mehr als 20 Atomwaffen bei uns in der Eifel“. Mit deutlichen Worten forden Katrin Werner und Jochen Bülow, Landesvorsitzende der rheinland-pfälzischen LINKEN, eine Abkehr von der Politik des Abwartens uns Aussitzens durch die Landesregierung. „Die Zeit ist reif: In der vergangenen Woche haben sich endlich 122 Staaten bei den Vereinten Nationen dazu durchgerungen, einen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen zu verabschieden. Das ist umso mehr ein Anlass für uns, den aktuellen Weckruf der Kampagne Büchel ist überall – atomwaffenfrei jetzt zu unterstützen und die politisch Verantwortlichen dazu aufzufordern, den Worten auch Taten folgen zu lassen“, so Bülow und Werner. „DIE LINKE. Rheinland-Pfalz unterstützt wie schon in den vergangenen Jahren den Aktionstag gegen Atomwaffen in Büchel und ruft ihre Mitglieder und Sympathisant*innen auf, mit ihrer Teilnahme ein Zeichen für den Frieden zu setzen.“ Der Aktionstag „Music not bombs!“ findet am Samstag, 15. Juli 2017, ab 14.00 Uhr vor dem Haupttor des Fliegerhorstes Büchel statt. Ein Auftritt von Konstantin Wecker wird gegen 16.00 Uhr erwartet.